Zum Hauptinhalt springen

Calvin Wagner jüngster Vereinsmeister

Wurfvereinsmeisterschaften in Garching

Eine rege Beteiligung kann der TuS Alztal Garching bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft im Wurfmehrkampf verzeichnen. In den verschiedensten Disziplinen konnten sich die Aktiven behaupten. So stand unter anderem beim Werferzehnkampf Speer, Schleuderball und Hammer auf dem Programm. Einige Athleten hatten zum ersten Mal eine Eisenschleuder in der Hand oder es war eine Premiere mit der Keule zu schleudern.

Der jüngste Teilnehmer Calvin Wagner (11 Jahre) war konkurrenzlos, absolvierte aber alle Disziplinen und konnte sehr gute Ergebnisse erzielen. Er beförderte die 1,5 kg schwere Eisenschleuder auf 15,97 m. Der älteste Teilnehmer Heinz Wolf (Senioren AK 75) schleuderte das gleiche Wurfgerät auf 23,70 m und war ebenfalls konkurrenzlos auf Platz 1. Als erfolgreichste Teilnehmerin ist Laura Unützer herauszuheben. Sie holte 4125 Punkte im Werferzehnkampf und 1817 Punkte im Werferfünfkampf. Bei den männlichen Teilnehmern zeigte Timo Franz, dass er der erfolgreichste Werfer war. Er holte sehr gute 5348 Punkte (Zehnkampf) und 2119 Punkte im Fünfkampf. Eine wirklich große Leistung zeigten die Aktiven und sind sichtlich gut für weitere Wettkämpfe vorbereitet.