Dummy Title http://example.com en-gb TYPO3 News Fri, 19 Jan 2018 03:37:41 +0000 Fri, 19 Jan 2018 03:37:41 +0000 TYPO3 EXT:news news-515 Tue, 16 Jan 2018 11:00:00 +0000 TuS Kinderfasching /tus/aktuelles/detail/news/tus-kinderfasching/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=59459445139573c86f27bad1bf95beba Herzliche Einladung an alle Kinder (bis einschl. 13 Jahren) zum Garchinger Kinderfasching. Organisiert von der Turnabteilung des TuS Alztal Garching e. V.

Es wird einen Auftritt der Kindergarde des TSV Wald geben.

Es gibt Kaffee und Kuchen und Bewirtung vom Gasthaus Schartner.

Beginn 14:00 Uhr

Ende 17:00 Uhr

Ort: Alte Turnhalle

Aus versicherungstechnischen Gründen weisen wir darauf hin, dass der Kinderfasching keine betreute Kinderveranstaltung ist. Eltern haften für ihre Kinder!!!

]]>
Verein
news-513 Wed, 20 Dec 2017 19:46:14 +0000 Ausbildung zum Trainer-/Übungsleiterassistenten - Nina Bernhard /tus/aktuelles/detail/news/ausbildung-zum-trainer-uebungsleiterassistenten-nina-bernhard/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=9661915d90f9694ecc0f567aa1ba1faa Am 26. November hat Nina Bernhard ihre 30-stündige Ausbildung zum Trainer-/Übungsleiterassistenten erfolgreich abgeschlossen. Die Abteilungsleitung gratuliert und bedankt sich für ihr Engagement und wünscht ihr viel Spaß und Erfolg bei ihren zukünftigen Trainingseinheiten.

]]>
Turnen
news-511 Mon, 20 Nov 2017 15:09:31 +0000 Landkreissportlerehrung /tus/aktuelles/detail/news/landkreissportlerehrung/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=09857e7c1141e7057eb1b5d2d8be6a0f Am 17.11.17 fand in der neuen Sporthalle in Haiming die Landkreissportlerehrung des BLSV und des Landratsamts Altötting, welche alle zwei Jahre stattfindet, statt. Der TuS Alztal Garching war wieder mit zahlreichen geehrten Sportlerinnen und Sportlern aus der Sparte Leichtathletik und Rasenkraftsport vertreten.

Herzlichen Glückwunsch für die tollen Erfolge!

]]>
Verein
news-510 Sat, 11 Nov 2017 10:59:15 +0000 Winterprogramm der Skisparte 2017 / 2018 /tus/aktuelles/detail/news/winterprogramm-der-skisparte-2017-2018/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=42ddde26008a4f025c7cc5e05752b613 Winterprogramm 2017 / 2018 Ski news-509 Fri, 10 Nov 2017 16:05:41 +0000 Skibasar 2017 /tus/aktuelles/detail/news/skibasar-2017/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=000b03c1a18b334bc59ff76eb4e5d416 Skibasar 2017 Ski news-508 Fri, 27 Oct 2017 15:39:20 +0000 Deutscher Vizemeister in Karate beim TuS Alztal Garching /tus/aktuelles/detail/news/deutscher-vizemeister-in-karate-beim-tus-alztal-garching/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=4a86e5fea52eeb34da43fa48e8b6470a Rita Siebert wird deutsche Vizemeisterin im Karate Patrick Reiter erreicht einen respektablen siebten Platz Rita Siebert wird deutsche Vizemeisterin im Karate

Patrick Reiter erreicht einen respektablen siebten Platz

Die beiden Karateka vom TuS Alztal Garching zeigten bei der Deutschen Karatemeisterschaft in Bielefeld hervorragende Leistungen.

Am vergangenen Wochenende fand in Bielefeld die deutsche Karatemeisterschaft der Schüler statt. Vom TuS Alztal Garching gingen Rita Siebert (12) in der Kategorie Schülerinnen A, Kata einzel und Patrick Reiter (11) in der Kategorie Schüler B, Kata einzel an den Start.

Die Athleten machten sich bereits am Freitag Morgen gemeinsam mit ihren Familien und Trainern auf den 670 km weiten Weg, da bereits am Freitag Abend die Startkarten- und Startnummernausgabe stattfand. Am Samstag Morgen starteten dann um 9.00 Uhr die Wettkämpfe auf insgesamt sechs Kampfflächen in der beeindruckenden Seidenstickerhalle.

Die Landeskaderathletin Rita Siebert zeigte in jeder einzelnen Runde sehr starke Katas und konnte sich somit gegen äußerst starke und große Konkurrenz (45 Teilnehmer) bis ins Poolfinale durchsetzen, das sie ebenfalls mit einer hervorragenden Leistung gewann. Somit stand sie im Finale, das um 18.00 Uhr abends in sehr feierlichem und würdigem Rahmen stattfand. Dort traf sie auf Esen Cagri aus Niedersachsen. Obwohl Rita Siebert ihre Lieblingskata „Chinto“ in Höchstform zeigte, reichte es leider nicht, um die Niedersächsin zu schlagen. Dennoch freute sie sich sehr über den Titel der deutschen Vizemeisterin.

Patrick Reiter musste sich in der ersten Runde dem späteren Poolsieger und deutschen Vizemeister Adrian Heinrich aus Nordrheinwestfalen geschlagen geben, kämpfte sich dann aber über die Trostrunde noch auf einen respektablen siebten Platz. Auch hier war das Starterfeld mit 34 Teilnehmern sehr groß und die Konkurrenz sehr stark.

Für die beiden jungen Athleten war dies die erste Deutsche Meisterschaft und sie übertrafen mit diesem grandiosen Erfolg jegliche Erwartungen.

cr

]]>
Karate
news-507 Tue, 15 Aug 2017 10:30:01 +0000 Der TuS stellt sich vor.. /tus/aktuelles/detail/news/der-tus-stellt-sich-vor/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=6d9362010ddf11ac9749fde3fd603668 Fußball news-506 Sun, 06 Aug 2017 21:03:46 +0000 In tiefer Trauer um Sarah /tus/aktuelles/detail/news/in-tiefer-trauer-um-sarah/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=b82095346b4273facafaef5b9feaf815 Durch einen tragischen Unfall am 4.8.2017 wurde Sarah Pavlinovic, eine langjährige Karateka unserer Abteilung, mit 15 Jahren aus ihrem Leben gerissen.

 

Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück:
es kommt nicht darauf an wie lang es war,
sondern wie bunt.

 

Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie.

]]>
Karate
news-504 Sat, 01 Jul 2017 00:15:43 +0000 Die Karateabteilung des TuS Alztal Garching freute sich über hochrangigen Besuch aus Okinawa /tus/aktuelles/detail/news/die-karateabteilung-des-tus-alztal-garching-freute-sich-ueber-hochrangigen-besuch-aus-okinawa/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=54bb74a1676cffedddbd99ea9fc15a94 Hanshi Zenpo Shimabukuro, der derzeit der ranghöchste Seibukan Karateka auf der ganzen Welt ist, war für drei Tage in Garching an der Alz, um Trainingseinheiten abzuhalten und sich unsere Region anzusehen. Hanshi Zenpo Shimabukuro trägt den 10. Dan und kam anlässlich des World Karate Day nach München, um dort Trainingseinheiten abzuhalten und das ursprüngliche, okinawanische Karate zu demonstrieren.

 

Aufgrund der freundschaftlichen Beziehungen zu Kyoshi Jamal Measara, 9. Dan aus Kelheim, Cheftrainer des Shorin Ryu Seibukan Karate in Deutschland, konnte der Abteilungsleiter Manfred Pfeiffer den Kontakt zu Hanshi Zenpo Shimabukuro herstellen und diesen außergewöhnlichen Besuch ermöglichen.

 

Hanshi Zenpo Shimabukuro und Kyoshi Jamal Measara reisten am Mittwoch an. Der erste Abend wurde mit einem Training im kleinen Kreise und einem gemütlichen Grillabend eröffnet, bei dem viel gelacht und dem enormen Wissen der beiden Senseis gelauscht wurde, wobei Hanshi Shimabukuro sehr angetan von der sehr positiven und familiären Atmosphäre unter den Anwesenden war.

 

Am Donnerstag wurde ein Ausflug auf den Hochfelln unternommen, bei dem Hanshi Shimabukuro die bayerischen Alpen und den herrlichen Ausblick auf die Region genießen konnte. Nachmittags kam noch Sensei Werner Bachhuber aus München dazu und es fand zuerst das Kindertraining und anschließend das Erwachsenentraining in Garching statt. Abends gingen alle gemeinsam in die Hex’n-Küch zum Essen und verbrachten einen weiteren sehr interessanten Abend.

An diesem Tag bestand die Karateabteilung des TuS Alztal Garching genau sechs Jahre, was ebenfalls gefeiert wurde.

 

Am Freitag wurde der Besuch mit einem Ausflug zum Chiemsee, einer Führung durch das Schloss auf Herrenchiemsee und einem gemeinsamen Essen beendet.

 

Der Besuch von Hanshi Zenpo Shimabukuro war für die Karateabteilung eine sehr große Ehre und der absolute Höhepunkt ihres Bestehens.

C.Reiter

]]>
Karate
news-502 Tue, 11 Apr 2017 19:37:38 +0000 Dan-Shakai des Bayerischen Karatebundes am 1.4.2017 /tus/aktuelles/detail/news/dan-shakai-des-bayerischen-karatebundes-am-142017/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=91ca2cb4055a7fc6a40b6a28a7740544 Über 100 Teilnehmer beim Dan-Shakai des Bayerischen Karatebundes, einem großartigen Karatelehrgang mit Kyoshi Jamal Measara (9. Dan), Sensei Fritz Oblinger (8. Dan) und Sensei Lothar Ratschke (8. Dan) Nein, es war kein Aprilscherz, dass drei der höchstgraduiertesten Karatemeister Deutschlands am 01.04.2017 nach Garching kommen würden, um ein Dan-Shakai (Lehrgang für Trainer und Schwarzgurte) mit zusätzlichen Einheiten für die Unter- und Mittelstufe abzuhalten.

Doch dem Datum konnten sowohl Kyoshi Measara, als auch Sensei Oblinger nicht widerstehen und riefen unabhängig voneinander morgens beim Abteilungsleiter Manfred Pfeiffer an, um über eine „Autopanne“ bzw. eine „Terminüberschneidung“ zu berichten und den Organisator dieses einmaligen Events mit ihrem vermeintlichen Nichterscheinen äußerst erfolgreich in den April zu schicken. Glücklicherweise waren dann doch alle drei Meister da, um über 100 hochmotivierte Karateka zu begrüßen, die schon morgens in der Dreifachturnhalle des TuS Alztal Garching zusammengekommen waren, um an dem erstklassigen Training teilzunehmen.

Alle drei Meister hielten jeweils zwei Einheiten für die unterschiedlichen Stufen ab.

Sensei Ratschke zeigte in der Mittelstufe ein sehr effektives und realistisches Bunkai zu verschiedenen Kata-Sequenzen (Scheinkampf). In der Oberstufe wurde die Kata Gojushiho-Dai mit ebenfalls sehr gelungenem Bunkai geübt.

Auch Sensei Oblinger zeigte in seinen Einheiten eindrucksvolle Anwendungen verschiedener Techniken, die mit dem Partner intensiv geübt wurden. Auch hier konnte man deutlich den fließenden Übergang vom Bunkai zur Selbstverteidigung erkennen und die Wirksamkeit der Techniken spüren und ausprobieren.

Kyoshi Jamal Measara zeigte in der Mittelstufe den richtigen Hüfteinsatz bei verschiedenen Techniken. In der Oberstufe wurde mit dem Partner geübt, wie man mit wenig Krafteinsatz viel Wirkung erzeugen kann. Anschließend wurden verschiedene, sehr effektive Hebeltechniken geübt. Hier zeigte sich das enorme Wissen von Kyoshi Measara, der auf die Fragen der Teilnehmer nicht nur aus Karate-Sicht antworten konnte, sondern zugleich auch die Unterschiede zum Judo, Jujutsu und Aikido aufzeigen konnte.

Alle drei Meister unterrichteten in ihren Einheiten mit viel Wissen, Engagement und Freude, was sich in der Begeisterung der Teilnehmer spiegelte. An diesem Tag konnte wirklich jeder, ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, sowie Karateka aus verschiedensten Stilrichtungen mal „über den Tellerrand schauen“ und viel Neues lernen.

Es war eine große Ehre für die Karateabteilung des TuS Alztal Garching, diesen hochkarätigen Lehrgang ausrichten zu dürfen.

C.Reiter

]]>
Karate
news-500 Wed, 01 Mar 2017 16:39:22 +0000 Schlingentrainingkurs ab dem 10.3.17 um 20 Uhr in der Schulturnhalle, 5 Einheiten /tus/aktuelles/detail/news/schlingentrainingkurs-ab-dem-10317-um-20-uhr-in-der-schulturnhalle-5-einheiten/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=5a1fc38ffeecee865246a2df98c31ffc Anmeldung erforderlich bei Robert Bernhard, Tel 5282 oder Astrid Diener Tel 688194. Turnen news-499 Tue, 28 Feb 2017 16:56:26 +0000 Bayerische Meisterschaft 2017 /tus/aktuelles/detail/news/bayerische-meisterschaft-2017/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=83c400e450e949b8606445af906405a0 Die Karateka des TuS Alztal holten 5 Medallien bei der Bayerischen Meisterschaft 2017!

4 x 3.Platz

1 x 2.Platz

Ein sehr gutes abschneiden bei 500 Teilnehmern aus 110 Vereinen!

]]>
Karate
news-498 Tue, 28 Feb 2017 16:54:04 +0000 Offene Niederbayerische Meisterschaft /tus/aktuelles/detail/news/offene-niederbayerische-meisterschaft/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=172fba6cd650ce0562d4b53d58561877 Die TuS Alztal Karateka holen 9 Medallien bei der offenen Niederbayerischen Meisterschaft in Vilsbiburg!

3 x 3.Platz

4 x 2.Platz

2 x 1.Platz

]]>
Karate
news-497 Tue, 28 Feb 2017 16:45:55 +0000 Oberbayerische Meisterschaft 2017 in Höhenkirchen /tus/aktuelles/detail/news/oberbayerische-meisterschaft-2017-in-hoehenkirchen/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=1389e2c8b52110ea59ff859f41338af6 24 Medallien erkämpfen die TuS Alztal Karateka bei der Oberbayerischen Meisterschaft in Höhenkirchen!

11 x 3.Platz

8 x 2.Platz

5 x 1.Platz

Das ergibt in der Vereinswertung einen hervorragenden 5.Platz von 44 gemeldeten Vereinen!

 

 

]]>
Karate
news-495 Sun, 15 Jan 2017 10:12:08 +0000 Schlingentrainingkurs in den Weihnachtsferien /tus/aktuelles/detail/news/schlingentrainingkurs-in-den-weihnachtsferien/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=af982867eb0faeaf92596cf7c7c6d63b Training an den Schlingen Turnen news-492 Tue, 08 Nov 2016 19:49:00 +0000 Winterprogramm 2016/17 der Skiabteilung /tus/aktuelles/detail/news/winterprogramm-201617-der-skiabteilung/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=a24bc545d1a61538a65ba5aadcfbbfc7 Ski news-491 Mon, 24 Oct 2016 11:13:51 +0000 Herren (LK 11-17) gewinnen in der Bezirksliga ungeschlagen den BTV-Team-Challenge 2016 - Herren (LK 5 - 12) werden zweiter in der Challengeliga /tus/aktuelles/detail/news/herren-lk-11-17-gewinnen-in-der-bezirksliga-ungeschlagen-den-btv-team-challenge-2016-herren-lk/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=21388e33c016ab5ea0e836408960466c Spieler Bezirksliga:

Thomas Rottner

Jürgen Wimmer

Bernhard Wagner

 

Spieler Challengeliga:

Thomas Hiermeier

Robert Zankl

Manuel Stöckl

]]>
Tennis
news-490 Mon, 10 Oct 2016 10:06:43 +0000 TuS Alztal Garching installiert Defibrillator /tus/aktuelles/detail/news/tus-alztal-garching-installiert-defibrillator/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=45f30ce84fbfec8431c0554affb19dfd von links Franz Huber, Maik Krieger, Peter Buchner, Ralf Rehwald Bereits in der letzten Vereinsausschusssitzung im Frühjahr, wurde dem Antrag der Vorstandschaft zur Anschaffung eines Defi`s stattgegeben. Die Vorstandschaft des TuS Alztal beschäftigte sich schon länger mit dem Gedanken einen Defibrillator im Sportzentrum zu installieren. Es gibt zwar einen im Schwimmbad, aber der nutzt uns nichts im Winter, wenn Hochbetrieb in der Turnhalle ist, so TuS Vorsitzender Maik Krieger. Auch nach den Öffnungszeiten des Schwimmbads herrscht reger Sportbetrieb im Sportzentrum. Beim Tennis auf dem Sportplatz oder in der Turnhalle. Es schadet nicht, wenn ein Defi vor Ort ist. Hoffentlich werden wir ihn nie aus dem Schrank holen müssen, so Krieger, außer zur Wartung. Vor den Sommerferien fand bereits eine Einweisung in Theorie und Praxis, durch den Hersteller, statt. Im Gymnastikraum der Turnhalle fanden sich die Abteilungsleiter, Trainer und Übungsleiter der verschiedenen Abteilungen zur Einweisung ein. Sie sind geschult und dürfen ihr Wissen jetzt an alle Interessierte weitergeben. Eine regelmäßige Schulung soll es auch in Zukunft geben, so der stellvertretende TuS Vorsitzende Peter Buchner, der der Ansprechpartner ist und auch für die Wartung zuständig sein wird. Wir haben uns für den selben Hersteller und Typ des Defis entschieden, wie er im Schwimmbad bereits vorhanden ist. Das spart Kosten bei der Wartung und man hat den selben Ansprechpartner, so Buchner. Der Defi befindet sich an der Wand in einem weißen Schrank zwischen den beiden Haupteingangstüren der Dreifachturnhalle. Da jeder Trainer und Übungsleiter des TuS Alztal Zugang zu der Halle hat, kann im Notfall schnell reagiert werden. Am Tennisplatz wird ein Schlüssel installiert, der für jeden Tennisler zugänglich ist, da nicht immer ein Offizieller am Tennisplatz ist, so Krieger.

Ein herzlicher Dank gilt den edlen Spendern, die einen Zuschuss zu dem 2.300.- € teuren Gerät geleistet haben. Franz Huber, Abteilungsleiter Kegeln beim TuS Alztal, spendete mit Red-Hot & Sharp Entertainment 350.- € und die Geschäftsstelle Garching der VR meine Raiffeisenbank eG Altötting-Mühldorf, beteiligte sich mit 500.- €. Maik Krieger bedankte sich persönlich bei den Gönnern. Den Rest zahlt der TuS Alztal, der damit in die Sicherheit aller Gäste und seinen Mitgliedern investiere und dies für diese sinnvolle Sache auch gerne tue.

]]>
Verein
news-489 Sun, 28 Aug 2016 09:39:01 +0000 Hammer – Titel im Nachbarland /tus/aktuelles/detail/news/hammer-titel-im-nachbarland/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=68616054780f0b4f170b807f2e3c0120 Drei Garchinger Senioren – Athleten siegen in Österreich Gewohnt stark haben wieder einmal die Leichtathleten vom TuS Alztal Garching aufgetrumpft. Bei den Oberösterreichischen Seniorenmeisterschaften holten die Alztaler im Hammerwurf drei drei Titel. In der internationalen Wertung durften bei der Veranstaltung in Wels auch Ausländer starten.

Beim „OÖ Masters“, wie das zum 26. Mal ausgetragene internationale Seniorenmeeting auf der Sportanlage Mauth offiziell heißt, sicherte sich unter anderem Dagmar Alramseder  den Sieg. Bei den Frauen der Altersklasse W50 beförderte sie den 3 kg schweren Hammer bei ihrem dritten Versuch 26,64 m weit. Damit verwies sie die einzige Kontrahentin, Siegrid Egger (ULC Linz Oberbank/26,55 m), um neun Zentimeter auf Rang 2. Für Alramseder war es zudem eine persönliche Saisonbestleistung. Manfred Hubert musste bei den Männern der Kategorie M50 das doppelte Wurfgewicht schleudern. Auch bei ihm war der dritte Versuch der weiteste: Mit 36,73 m distanzierte er seine österreichischen Mitstreiter Johann Maier (33,67) und Josef Kuttner (beide SK VÖEST/33,17) um jeweils mehr als drei Meter deutlich. Hannes Althammer machte in der Klasse  M65 den Garchinger Dreifachsieg perfekt. Mit 29,98 verfehlte er die 30 m Marke mit dem 5-kg-Hammer nur hauchdünn. Karl Frais (Union Purgstall), sein einziger Konkurrent, hatte mit 25,18 m keine Chance.

]]>
Leichtathletik
news-488 Wed, 17 Aug 2016 09:15:54 +0000 Calvin Wagner jüngster Vereinsmeister /tus/aktuelles/detail/news/calvin-wagner-juengster-vereinsmeister/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=d033c0d44db5e5e516f3759e51459011 Wurfvereinsmeisterschaften in Garching Eine rege Beteiligung kann der TuS Alztal Garching bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft im Wurfmehrkampf verzeichnen. In den verschiedensten Disziplinen konnten sich die Aktiven behaupten. So stand unter anderem beim Werferzehnkampf Speer, Schleuderball und Hammer auf dem Programm. Einige Athleten hatten zum ersten Mal eine Eisenschleuder in der Hand oder es war eine Premiere mit der Keule zu schleudern.

Der jüngste Teilnehmer Calvin Wagner (11 Jahre) war konkurrenzlos, absolvierte aber alle Disziplinen und konnte sehr gute Ergebnisse erzielen. Er beförderte die 1,5 kg schwere Eisenschleuder auf 15,97 m. Der älteste Teilnehmer Heinz Wolf (Senioren AK 75) schleuderte das gleiche Wurfgerät auf 23,70 m und war ebenfalls konkurrenzlos auf Platz 1. Als erfolgreichste Teilnehmerin ist Laura Unützer herauszuheben. Sie holte 4125 Punkte im Werferzehnkampf und 1817 Punkte im Werferfünfkampf. Bei den männlichen Teilnehmern zeigte Timo Franz, dass er der erfolgreichste Werfer war. Er holte sehr gute 5348 Punkte (Zehnkampf) und 2119 Punkte im Fünfkampf. Eine wirklich große Leistung zeigten die Aktiven und sind sichtlich gut für weitere Wettkämpfe vorbereitet. 

]]>
Leichtathletik
news-487 Fri, 12 Aug 2016 15:31:43 +0000 Garchinger Senioren und Aktive auf Bayerischer Landesebene /tus/aktuelles/detail/news/garchinger-senioren-und-aktive-auf-bayerischer-landesebene/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=48147f4ca6d83cc0ad41e2aab6a30580 Erfolgreich in Einzel- und Mannschaftswertung Die Bayerischen Rasenkraftsportmeisterschaften der Aktiven und Senioren fanden dieses Jahr in Augsburg statt. Der TuS Alztal Garching ging mit einer Frau und fünf Männern an den Start. Neben Einzel- und Mannschaftserfolgen konnten auch einige Saisonbestleistungen erzielt werden.

Dagmar Alramseder startete bei den Frauen -68 kg und in der offenen Klasse der Seniorinnen 3. In beiden Klassen gelang ihr Platz 3, wobei sie bei den Seniorinnen 3 ihre Saisonbestleistung im 3 kg Steinstoß auf 7,04 m verbesserte. Bei den Senioren 3 -87 kg konnte sich Manfred Hubert behaupten und holte den ersten Platz in der Gesamtwertung. In der gleichen Alterklasse aber in der Gewichtsklasse +87 kg startet Vereinskollege Viktor Hansen und konnte sich mit seinen Wurfleistungen knapp auf Platz 2 vorschieben. Viktor Hansen und Hannes Althammer bildeten die Mannschaft und waren konkurrenzlos auf dem 1. Platz. Dafür hatte aber die Mannschaft der Männer (Peter Huber, Manfred Hubert, Johannes Wetsch) durchaus Konkurrenz und landeten vor SV Zuchering auf Platz 2.

]]>
Rasenkraftsport
news-486 Fri, 12 Aug 2016 15:30:12 +0000 Drei Garchinger am Start der Bayerischen Meisterschaften /tus/aktuelles/detail/news/drei-garchinger-am-start-der-bayerischen-meisterschaften/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=3394cf48664629dbfa3c2e9ae98d5020 Saisonbestleistungen erzielt Die Bayerischen Meisterschaften der Leichtathleten in den Altersklassen U18 und U20 fanden dieses Jahr in Erding statt. Vom TuS Alztal Garching waren drei Aktive an den Start gegangen.

Die Konkurrenz war groß und jeder Zentimeter zählte. Jaqueline Mühlthaler (U18) startete bei den U 18 im Dreisprung und im Hammerwurf. Ohne Fehlversuch sprang Mühlthaler 9,45 m und landete auf Platz 15. Ebenso konnte sie drei Weiten im Hammerwurf 3 kg liefern und erzielte eine Weite von 23,78 m (Platz 12). Melanie Alramseder (Frauen) musste ihre Kontrahentin ziehen lassen und schaffte aber im Hammerwurf 4 kg eine persönliche Saisonbestleistung von 32,89 m und holte somit die Silbermedaille. Bei den männlichen Startern war Philipp Kemeder mit angereist. Er schleuderte als jüngster Teilnehmer bei den U18 den 5-kg Hammer auf eine persönliche Saisonbestleistung von 31,07 m. Diese Weite war Platz 5 wert. 

]]>
Leichtathletik
news-485 Fri, 12 Aug 2016 15:25:54 +0000 Philipp Kemeder wird Bayerischer Meister im Hammerwurf /tus/aktuelles/detail/news/philipp-kemeder-wird-bayerischer-meister-im-hammerwurf/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=e6e832b3b473ca9211c6af7c190248bf Gold und Silber gehen nach Garching Wieder einmal haben die Rasenkraftsportler vom TuS Alztal Garching zugeschlagen. Bei den Bayerischen Schülermeisterschaften in Hösbach bei Aschaffenburg haben Philipp Kemeder Gold und Timo Franz Silber geholt.

Philipp Kemeder startete in der Klasse M15 und überzeugte mit herausragenden Leistungen. Keiner konnte den Hammer so weit schleudern wie der Garchinger. Er schaffte 31,62 m und sicherte sich somit den ersten Platz. Bei den M14 ging Timo Franz an den Start und konnte ebenfalls Topleistungen erzielen. Sein Wurfgerät landete bei 30,78 m und Franz musste sich nur einem Konkurrenten geschlagen geben. Die Silbermedaille war ihm sicher.

]]>
Leichtathletik
news-484 Tue, 09 Aug 2016 06:00:11 +0000 Bernhard Wagner Kreismeister bei Herren B - Josef Seiler 2. bei Herren 40 /tus/aktuelles/detail/news/bernhard-wagner-kreismeister-bei-herren-b-josef-seiler-2-bei-herren-40/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=dae8c4fec25dc2e4f31da18b98da492c

Vor knapp 2 Wochen fanden die offenen Tennis-Kreismeisterschaften auf der Anlage des TSV Mühldorf statt. Mit insgesamt 110 Spielern handelt es sich um das größte Teilnehmerfeld eines Turniers in der gesamten Region!

Unsere beiden Vereinsspieler Bernhard Wagner und Sepp Seiler waren an diesem Turnierwochenende sehr erfolgreich:

Kreismeister bei den Herren B wurde Bernhard Wagner - Sepp Seiler wurde 2. bei den Herren 40 

]]>
Tennis
news-483 Sun, 31 Jul 2016 14:43:52 +0000 Tennis Meister 2016: Herren, Mädchen 16 und 14 - Damen Vizemeister /tus/aktuelles/detail/news/tennis-meister-2016-herren-maedchen-16-und-14-damen-vizemeister/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=d6a6d0762bdc15c8d0b13e6687d1a16e Herren sind Meister in der Bezirksklasse 2

Die Tennisherren des TuS Alztal Garching sind nach einem 17:4-Erfolg beim TuS Engelsberg souverän Meister in der Bezirksklasse 2 (030) geworden. Im letzten Spiel gewannen Manuel Stöckl, Bernhard Wagner, Dominik Ludstock und Chris Wenzl im Einzel, sowie die Doppel Stöckl/Jonas Maier, Wagner/Wenzl und Ludstock/Alex Schneider. 

Nach Erfolgen über den TSV Stein/St. Georgen, den SV Erharting, die TeG Alzstadt, den SV Gendorf-Burgkirchen II, den SVW Burghausen III und den TuS Engelsberg haben die von "Coach" Wolfgang Bäuml betreuten Garchinger damit 12:0 Punkte auf Ihrem Konto und dürfen als ungeschlagener Gruppenerster im nächsten Jahr in der Bezirksklasse 1 aufschlagen.

Im erfolgreichen Team standen Thomas Hiermeier, Manuel Stöckl, Bernhard Wagner, Dominik Ludstock, Alex Schneider, Christian Wenzl, Jonas Maier und Otto Halmbacher, sowie Bernhard Birke, Thomas Rottner und Christian Schäffler als Ergänzungsspieler aus dem Herren 30-Kader.

Die besten Spielbilanzen in Einzel und Doppel konnten Bernhard Wagner (11:0), Thomas Hiermeier (9:0) und Mannschaftsführer Manuel Stöckl (11:1) aufweisen.

 

Damen Vizemeister in der Bezirksklasse 1

 

Die Garchinger Damen beendeten Ihre Saison mit einem klaren 21:0 über die Gäste vom TC Isen und belegen damit am Ende den 2. Tabellenplatz in der Bezirksklasse 1 (107). Über den klaren Erfolg zum Saisonabschluss freuten sich am Sonntag Franziska Schmid, Steffi Sprödhuber, Lisa Leder, Carina Peisker, Larissa Maier und Estera Mainka im Einzel, sowie die Doppel Sprödhuber/Delia Metner, Anja Weiss/Ramona Aicher und Maier/Mainka.

 

 

Mädchen 14 sind Meister in der Bezirksklasse 2

Bereits vor dem letzten Gruppenspieltag, an welchem die Alztaler Mädchen 14 spielfrei hatten, standen die jungen Damen aus Garching als Gruppenerste in der Bezirsklasse 2 (486) fest. Nach Erfolgen über den FC Traunreut, den TC Bad Reichenhall, den SV Erharting, den TV Altötting, den SV Emmerting und einem Unentschieden gegen den SVW Burghausen sind die Garchingerinnen uneinholbar auf dem ersten Tabellenplatz. Im erfolgreichen Team stehen Marina Wagner (9:3-Bilanz), Viktoria Freutsmiedl (9:3), Mannschaftsführerin Laura Majcher (10:2) und Sara Asenkerschbaumer (11:1) welche am Samstag zuletzt mit 9:5 in Emmerting erfolgreich waren. Trainiert werden die Mädchen von Wolfgang Bäuml.

 

 

Mädchen 16 sind Meister in Bezirksliga - Knaben 14 belegen 3. Platz

Nach einem 7:7 bei Cosima München und einem klaren 14:0 in Deisenhofen sind die Garchinger Mädchen 16 ungeschlagen Meister in der Bezirksliga (Gruppe 465) geworden. Die von Trainer Wolfgang Bäuml betreute Mannschaft blieb zudem über SVN München, den TSV Otterfing, TC Kirchseeon und den TSV Haar siegreich. Im erfolgreichen Team standen Johanna Kerbl (9:3-Bilanz in Einzel und Doppel), Laura Ludstock (9:3), LenaKirchner (11:1), Nina Wishuber (8:1) und Lisa Zimmermann (2:1).

Bei fünf gestarteten Mannschaften im Jugendbereich gab es in diesem Jahr damit insgesamt zwei erste Plätze (Mädchen 14 und 16), einen zweiten Platz (Knaben 16) und zwei dritte Plätze (Knaben 14 und Bambini) zu verzeichnen. Damit wird auch die gute Arbeit von Jugendwartin Regina Wagner und Trainer Wolfgang Bäuml belohnt.

]]>
Tennis
news-469 Tue, 12 Jul 2016 15:31:00 +0000 Karate Lehrgang mit Sensei Ratschke am Sonntag, den 17.07.2016 /tus/aktuelles/detail/news/karate-lehrgang-mit-sensei-ratschke-am-sonntag-den-17072016/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=2db6ddf701509ecdbb788714bf1ef49b !!!Terminverschiebung!!!

Karate Lehrgang mit Sensei Ratschke am Sonntag, den 17.07.2016.

Anschliessend, Grillfeier zum 5-jährigen Dojojubiläum.

]]>
Karate
news-481 Thu, 30 Jun 2016 06:21:56 +0000 1. LK Tennis-Jungendturnier des TuS Alztal Garching /tus/aktuelles/detail/news/1-lk-tennis-jungendturnier-des-tus-alztal-garching/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=dd41e87c8e75b21b36c63234031f3e1a Zum ersten Mal wird die Tennisabteilung ein LK-Jugendturnier ausrichten!

Termin: 18.09.2016

Anmeldung unter dem folgenden Link:

https://mybigpoint.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=319227

]]>
Tennis
news-480 Tue, 07 Jun 2016 20:43:11 +0000 Tenniscamp der Jugend am 17. und 18.05.2016 /tus/aktuelles/detail/news/tenniscamp-der-jugend-am-17-und-18052016/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=46e80d290a1d481c7a95c0f6eff269d4 Das von Jugendwartin Regina Wagner perfekt organisierte Tenniscamp fand am 17. und 18.5. bei für den Sport idealen Wetterbedingungen statt.

Die Teilnehmerzahl belief sich auf 22 Kinder und Jugendliche.

An Altersklassen waren Bambini, Mädchen 14, Knaben 14, Mädchen 16 und Knaben 16 vertreten.

* Begonnen haben wir am 17.5. mit einem gemeinsamen Frühstück im Tennisheim. 

* Anschließend fanden bei Anja Weiss und Wolfgang Bäuml die Trainingseinheiten in Altersgruppen statt, währenddessen andere ihre Zeltlager aufschlugen oder sich mit Outdoorspielen oder Kickern beschäftigten.

* Mittags wurde dann gemeinsam gegessen.

* Nachmittag stand dann von 13 – 15 Uhr die Abnahme des Sportabzeichens durch Marita Ludstock auf dem Programm, was freiwillig war, aber von 12 Kindern wahrgenommen wurde.

* Von 16 – 19 Uhr fand dann die nächste Trainingseinheit bei Anja und Wolfgang statt.

* Abends wurde dann gegrillt, gespielt und am Lagerfeuer beisammen gesessen.

* Nach der (kalten) Zeltnacht fand im Anschluss an das gemeinsame Frühstück die dritte Trainingseinheit bei Wolfgang statt.

* Mittags gab es wieder ein gemeinsames Mittagessen.

* Den frühen Nachmittag verbrachten die Kinder größtenteils im Freibad.

* Den Abschluss des Trainings bildete ab 16 Uhr ein Turnier.

* Das Tenniscamp fand ihren Ausklang am Lagerfeuer, wo Würstchen und Stockbrot gegrillt wurden (hierfür waren auch die Kinder am Sammeln und Schnitzen der Stecken sowie an der Zubereitung des Abendessens beteiligt).

]]>
Tennis
news-479 Tue, 07 Jun 2016 20:12:49 +0000 Tennis: Kostenloses Schnuppertraining für Kinder und Jugendliche /tus/aktuelles/detail/news/tennis-kostenloses-schnuppertraining-fuer-kinder-und-jugendliche/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=688a53d895f9ab8c33ad2a2f209c627e  

Kostenloses Schnuppertraining

für Kinder und Jugendliche

 

Die Tennisabteilung des TuS Alztal Garching bietet ab sofort über die ganze Freiluftsaison hinweg (mit Ausnahme der Schulferien) ein Tennis-Schnuppertraining für Kinder und Jugendliche an, die gerne mal ungezwungen den Tennissport ausprobieren wollen.

 

Zu folgenden Zeiten stehen geschulte Trainer kostenlos zur Verfügung - auch Tennisschläger sind vorhanden:

 

èSonntags ab 17:30 Uhr für Kinder bis 10 Jahre

èMontags ab 17:30 Uhr für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

èMittwochs ab 15 Uhr für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren (Mittwochstraining nur mit vorheriger Anmeldung beim Josef Seiler,    Tel.: 0151/15102916)

 

Wo: Tennisanlage des TuS Alztal Garching (hinter der Dreifachturnhalle - beim Schwimmbad)

 

Alle tennisinteressierten Kinder und Jugendlichen sind herzlich willkommen

 

 

 

 

]]>
Tennis
news-478 Fri, 03 Jun 2016 21:42:09 +0000 S.C. Finanzdienstleistungen Nicole Bräutigam e. K. und Siegfried Corticelli statten 2016 die Mädchen, Damen und Hobby-Damen Mannschaften mit neuer Tennisbekleidung aus. /tus/aktuelles/detail/news/sc-finanzdienstleistungen-nicole-braeutigam-e-k-und-siegfried-corticelli-statten-2016-die-maedchen/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=384beb3f79c518bbcd6acec6f67d540e S.C. Finanzdienstleistungen Nicole Bräutigam e. K. und Siegfried Corticelli statten 2016 die Mädchen, Damen und Hobby-Damen Mannschaften mit neuer Tennisbekleidung aus. Tennis