Tennis-Jugend-Vereinsmeisterschaften 2017

TENNIS-JUGEND-VEREINSMEISTERSCHAFT 2017

 

Über den ganzen September hinweg fanden die Jugend-Einzel-Meisterschaften der Tennisabteilung des TuS-Alztal-Garching statt. Die Organisatorin und Jugendwartin Regina Wagner konnte sich über 20 Teilnehmer in insgesamt...
5 Altersklassen freuen. Die Endspiele bzw. letzten Gruppenspiele wurden am vergangenem Samstag bei herrlichem Tenniswetter ausgetragen.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Bambini:
1. Luis Adler
2. Linus Asenkerschbaumer
3. Maxi Kurz
4. Kilian Schönberger
5. Daniel Künzl
6. Diana Koll

Mädchen 14
1. Marina Wagner
2. Verena Glaser
3. Helin Akyüz

Knaben 14
1. Fabio Adler
2. Matthias Stöckl
3. Leon Asenkerschbaumer
4. Mathius Hurmuz

Knaben 16
1. Tobias Weiss
2. Julian Winje

Juniorinnen 16/18
1. Laura Ludstock
2. Johanna Kerbl
3. Lisa Zimmermann
4. Julia Nussbaumer

Vereinsmeisterschaften 2017

Bernhard Wagner zum dritten Mal in Folge Sieger

In den letzten zweieinhalb Wochen wurden die Spiele der diesjährigen Tennisvereinsmeisterschaften beim TuS Alztal Garching ausgetragen. Bei 9 Konkurrenzen für die Erwachsenen gab es insgesamt 75 Meldungen. Bedauerlicherweise kam keine Damenkonkurrenz zustande. Gleichzeitig wurde die Jugend-Doppelmeisterschaft mit 17 Kindern und Jugendlichen durchgeführt.

...

Im Finale der Herren setzte sich Bernhard Wagner in einer hochklassigen Partie in zwei Sätzen gegen Manuel Stöckl durch und feierte damit seinen dritten Erfolg in Serie. Er darf damit den großen Wanderpokal sein Eigen nennen. Den dritten Platz belegte Max Gillitz.

Im Finale der Herren 30/40 besiegte Christian Stöckl Stefan Polacek und im Herrendoppel belegten Christian Stöckl/Bernd Schönberger den ersten Platz vor Bernhard Wagner/Christian Wenzl. Das Damendoppel entschieden Delia Metner und Sabine Ackermann vor Carina Peisker und Larissa Maier für sich.

Obwohl allgemein etwas weniger Anmeldungen als in den Vorjahren zu verzeichnen waren, erfreuten sich der Mixedwettbewerb und das Doppel 110 (beide Teilnehmer müssen zusammen mindestens 110 Jahre alt sein) großer Beliebtheit. Hier gewannen im Mixed Anja Weiss und Christian Wenzel gegen Heidi Sprödhuber und Thomas Rottner. Das 110er-Doppel entschieden Willi Kowatsch und Christian Schäffler gegen Reinhard Wimmer und Stefan Polacek für sich.

Im Finale der Hobbydamen konnte Manuela Richter Ihren Vorjahreserfolg wiederholen und gewann gegen Nicole Bräutigam. Dafür revanchierte sich diese im Hobby-Damen-Doppel und gewann zusammen mit Magdalena Nath gegen Manuela Richter und Germana Oberhüttinger.

Intensive Kämpfe waren auch im Herren-II-Wettbewerb zu bestaunen – hier behielt im Finale Maxi Strobl gegen Tobias Weiss die Oberhand.

Jugend-Doppel-Platzierungen:

Bambini-Doppel
1. Vincent Halmbacher und Luis Adler
2. Kilian Schönberger und Daniel Künzl
3. Maxi Kurz

Mädchen 14-Doppel
1. Marina Wagner und Sara Asenkerschbaumer
2. Vicky Freutsmiedl

Knaben 14
1. Matthias Stöckl und Fabio Adler
2. Matthias Hurmuz

Juniorinnen 18
1. Johanna Kerbl und Lisa Zimmermann
2. Nina Wishuber

Junioren 16
1. Maxi Freutsmiedl und Tobi Weiss
2. Luca Stöckl

Auf dem Bild sind alle Pokalgewinner der Meisterschaften und im Vordergrund Bernhard Wagner mit dem großen Wanderpokal

Sieger Vereinsmeisterschaft 2016

Herren
1. Bernhard Wagner
2. Manuel Stöckl

Damen Hobby
1. Manuela Richter
2. Elke Maier

 
Herren Hobby
1. Bene Schwarz
2. Maxi Strobl

Damen Doppel
Delia Metner/Steffi Sprödhuber
Anja Weiss/Franzi Schmid
 
Herren Doppel
1. Manuel Stöckl/Christian Wenzl
2. Dieter Richter/Thomas Rottner
 
Mixed
1. Anja Weiss/Manuel Stöckl
2. Delia Metner/Alex Stelzenberger
 
Doppel 110
1. Reinhard Wimmer/Stefan Polacek
2. Gerhard Schneider/Günther Nath
 
Herren 65
Franz Sonnenhauser
Siegi Dorfner
 
Herren 40
1. Dieter Richter
2. Werner Riedmayr
 
Bambini-Doppel
1. Linus Asenkerschbaumer / Luis Adler
2. Helin Akyüz / Kilian Schönberger
3. Daniel Künzl
 
Mädchen 14
1. Vicky Freutsmiedl
2. Laura Majcher / Marina Wagner
 
Knaben 14
1. Luca Stöckl
2. Matthias Stöckl
3. Simon Aichinger
 
Juniorinnen 16
1. Laura Ludstock
2. Johanna Kerbl
3. Lena Kirchner
 
Junioren 16
1. Tobi Weiss
2. Maxi Freutsmiedl
 
Junioren 18
1. Leon Kirchner
2. Stefan Kirchner
3. Nico Stelzenberger
 

Bericht:
In den letzten 3 Wochen fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt und bildeten mit Sonnwendfeier
und Feier zur Siegerehrung den Saisonhöhepunkt im Garchinger Tennisjahr. Im Erwachsenenbereich wurden in
Einzel uand Doppel die Sieger gekührt, im Jugendbereich fanden die Doppelmeisterschaften in Form eines Tages-
turniers statt. Die Einzelmeisterschaften folgen hier im Herbst. Insgesamt beteiligten sich 75 Teilnehmer an den
Wettkämpfen.
 
Im Herreneinzel konnte in einem sehr hochklassigen Match Bernhard Wagner seinen Vorjahrestitel mit 7:6 und 7:5 gegen Manuel Stöckl verteidigen. Der Sieger bei den Herren 40 lautete Dieter Richter mit einem Finalsieg über Werner Riedmayr und bei den Herren 65 gewann Franz Sonnenhauser vor Siegi Dorfner. Leider kam keine Damenkonkurrenz zustande. Das Damendoppel ging nach einem sehr spannenden Match an Steffi Sprödhuber/Delia Metner, die gegen Anja Weiss/Franzi Schmid gewannen. Im Herrendoppel gewannen Manuel Stöckl/Christian Wenzl gegen Thomas Rottner/Dieter Richter. Der Mixed-Titel ging an Anja Weis/Manuel Stöckl vor Delia Metner/Alex Stelzenberger. Und das Doppel 110 (beide Teilnehmer müssen zusammen mindestens 110 Jahre alt sein) gewannen Reinhard Wimmer/Stefan Polacek gegen Gerhard Schneider/Günther Nath. Sehr erfreulich war die hohe Beteiligung im Hobby-Bereich, hier gewann bei den Damen Manuela Richter vor Elke Maier und bei den Hobby-Herren siegte Bene Schwarz über Max Strobl.