Ab Mai 2018 startet die Schwimmabteilung wieder :)

Aktualisierungen erfolgen in Kürze.

Abteilung Schwimmen

Seit August 1998 bereichert auch wieder eine Schwimmsparte das sportliche Leben des TuS Alztal. Da der Kern der Sparte von einer wettkampferfahrenen Gruppe gebildet wird, ist der Trainingsaufbau und die Ausrichtung der Abteilung in erster Linie leistungsorientiert. Die Erfolge der TuS Schwimmer bei Wettkämpfen von der Kreisebene aufwärts bis hin zu internationalen Pokalschwimmen können sich durchaus sehen lassen. Der Vereinsname ist in Schwimmkreisen mittlerweile kein unbeschriebenes Blatt mehr. Bei vielen gelungenen Auftritten haben die Schwimmer den TuS "Alztal" Garching" zu einem Begriff gemacht und es gelang, unzählige Platzierungen, zahlreiche Medaillen und sogar einige Pokale mit nach Garching zu bringen. Da der Schwimmsport mit zu den trainingsintensivsten Sportarten überhaupt gehört, sind auch die Erfolge unserer Sparte hart erarbeitet.

In den Sommermonaten finden die Garchinger Schwimmer im heimischen Freibad nahezu ideale Bedingungen vor. So erlauben es die ausgezeichneten Wassertemperaturen, auch bei schlechtem Wetter optimal trainieren zu können. Daneben bieten die Wärmehalle und das weitläufige Gelände beste Bedingungen für das Konditionstraining. Im Winter jedoch sind die Schwimmer auf die Unterstützung der Städte und Orte mit einem Hallenbad angewiesen. So können auch in diesem Winter die Leistungssportler im Hallenbad in Burghausen 3 mal wöchentlich trainieren, dem Nachwuchs stand das Hallenbad in Tacherting sowie Altötting zur Verfügung.

Mitglieder
Der Sparte gehören 45 Mitglieder an. Davon betreiben mittlerweile 30 Mitglieder aktiv den Schwimmsport.
Wegen der zunehmenden Zahl von Aktiven wird es begrüßt, dass auch die Eltern der Sportler durch Bildung von Fahrgemeinschaften, Ausbildung zu Kampfrichtern und Hilfestellung beim Training zur Organisation der Abteilung beitragen.