Karate und Kobudo Lehrgang mit Europas Chefausbilder Jamal Measara in Garching

Die Karateabteilung des TuS Garching/Alz veranstaltete am 08.09.2012 einen Karate- und Kobudolehrgang mit Sensei Jamal Measara, 8.Dan Karate, 7.Dan Kobudo, zu dem viele Karate- und Kobudo-Begeisterte aus ganz Bayern kamen, um gemeinsam zu trainieren.

Am Vormittag fand das Karatetraining statt mit dem Thema „Chushin-Kuzushi“, was soviel wie „Körperschwerpunkt und Gleichgewicht brechen“ bedeutet. Hier wurden Techniken und Bewegungen gezeigt, mit denen man ohne Kraftaufwand effektiv auf Angriffe reagieren und sich aus Griffen befreien kann. Besondere Begeisterung war hier bei den Teilnehmerinnen festzustellen, da man mit diesen Techniken nahezu ohne Krafteinsatz eine sehr große Wirkung erzielen und auch den deutlich überlegenen Trainingspartner mal „auf die Matte“ legen konnte. Die teilweise genial einfachen Techniken sorgten immer wieder für ein verblüfftes Schmunzeln unter den Teilnehmern und für viele „Aha-Effekte“
Anschließend an das Vormittagstraining fand eine Einheit speziell für die Kinder statt, in der Sensei Measara mit viel Einfühlungsvermögen und Spaß mit den Kindern die Grundtechniken verfeinerte.
Am Nachmittag wurde in der Kobudo-Einheit die Kata „Chikin No Kon“ mit dem Bo (Langstock) durchgenommen. Vorbereitend wurden zunächst einzelne Sequenzen und Techniken aus der Kata separat geübt und erklärt. Anschließend wurden die Teile dann stückweise zusammengesetzt und wiederholt, so dass auch Neueinsteiger gut mithalten konnten und der Ablauf der Kata zum Schluss des Trainings wirklich saß.


Nach der letzten Einheit fand die Kobudo-Prüfung statt. Den 6.Kyu erreichte Florian Schartner, den 8.Kyu Manfred Pfeiffer, Siegfried Kirchner, Mario Pavlinovic, Bernd Huber, Patrick Huber, den 9.Kyu Stefanie Ebentheuer und Herbert Kuhn.
An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch!


An diesem lehrreichen und anstrengenden Tag gingen alle Teilnehmer mit vielen neuen Erkenntnissen nach Hause und die Karateabteilung des TuS Garching/Alz freut sich schon heute darauf, Sensei Measara und viele bekannte und neue Gesichter beim nächsten Lehrgang begrüßen zu dürfen.